Drachenfest Melle

In diesem Jahr war es wieder soweit, das Drachenfest in Melle stand vor der Tür. Vor 2 Jahren war Moppet alleine da, diesesmal aber mit Clara. Freitag mittag, nach der Ankunft schnell das Sternzelt aufgebaut und den ersten Drachen an den Himmel gestellt. Samstag fing mit sehr wenig Wind an und hörte leider auch so auf. Nichts desto trotz gab es eine wirklich gelungene Nachtflugshow, wo aber alle Aktiven sich die Seele aus dem Hals rennen mussten, um ihre drachen an den Himmel zu bekommen. Sonntag gab es dann gegen Mittag ein wenig wind, sodass wir unsere Drachen doch noch dem Publikum zeigen konnten. Auch die Quads auf dem Gelände wurden von einigen Piloten genutzt um am Sonntag ihre Drachen an den himmel zu ziehen. Wir kommen in 2 Jahren bestimmt wieder, vielleicht haben wir dann ja auch mal Wind… ;)

  

Drachenfest Borkum

Auch in diesem Jahr waren wir wieder bei dem Fest dabei. Allerdings die Anreise diesmal für uns aus Eemshaven, auch mal interessant. Der Samstag startete mit viel Wind aber trockenem wetter. Wir haben auch nur einen Regenschauer abbekommen, nach dem auch der Wind weniger wurde, sodass wir auch ein wirklich schönes Nachtflugprogramm bieten konnten. Am Sonntag morgen hatten wir dann sehr angenehme Windbedingungen sodass wir noch ein paar sachen, welche wir am Vortag nass einpacken mussten trocken zu fliegen. Alles in allem war es ein sehr schönes Fest, danke an alle, wir kommen gerne wieder…!

Drachenfest Wangerooge

Direkt nach dem Drachenfest in Lemwerder ging es für uns weiter auf die Insel Wangerooge. Die Wettervorhersage war nicht so wie wir sie gerne gehabt hätten. Leider kann man das nicht ändern. Der erste Tag war sehr sehr stürmisch und verregnet. Wir haben unsere Spikes von Laterne zu Laterne gespannt, was auch ein schönes Bild ergab. Der 2te Tag begann etwas besser, sodas man tatsächlich auch den ein oder anderen größeren Drachen Fliegen konnte. Leider, natürlich genau zum Nachtfliegen begann es zu schütten wie aus Eimern, sodass das Nachtflugprogramm abgesagt werden musste. Danke an alle die dabei waren, es hat trotz des Wetters viel Spass gemacht.

Drachenfest Lemwerder

In diesem Jahr waren wir als Team sehr Mann stark vertreten. Nils, Simon und Piddie von Norderney waren als Tatkräftige helfer mit angereist. Schnell hatte wir uns ein sehr schönes Camp zusammen mit dem Team No-Limit aufgebaut. Sven hatte viele Fahnen mitgebracht, wo wir unsere Eoliabanner zustellten. Die Vergangenen beiden Jahre war das Wetter wärmer aber leider auch immer mit weniger Wind. In diesem Jahr war es nicht ganz so warm, dafür hatten wir recht viel Wind. Dieser starke und teils Böige Wind führte auch dazu, das die neue Schildkröte abriss. Aber dank vieler schneller Läufer kam sie ohne Schaden zu uns zurück. Danke dafür! Es hat uns wieder gut gefallen, und wir kommen im nächsten Jahr bestimmt wieder…

  

 

Drachenfest Schillig

In diesem Jahr haben wir es wieder nach Schillig geschafft, das fest mit immer sehr lustigen Mottos. In diesem Jahr: Märchenwelten. Wir sind schon am Donnerstag angreist sodass wir am Freitag schon den ganzen Tag fliegen konnten, naja, sofern es der Wind denn zuließ. Am Samstag dann die immer weider lustige Kostümparade an der sich sehr viele Drachenflieger beteiligten. Wir hatten passend zum Thema die ganze Zeit unsere Zwerge am Himmel. Es hat uns wieder sehr gut gefallen in Schillig, wenn der Termin passt, kommen wir gerne im nächsten Jahr wieder.

 

Drachenfest Dunstable

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder das Glück bei dem Drachenfest in Dunstable (UK) dabei sein zu dürfen. Aber in diesem Jahr waren wir nicht die einzigen Deutschen Teilnehmer, denn Familie Hagedorn (www.ftail.de) war in England im Urlaub und kamen somit auch zu diesem sehr schönem Drachenfest. In diesem Jahr hatten wir auch viel glück mit Wind und Wetter, sodass wir die meiste Zeit immer einen drachen in der Luft hatten. Dieses Jahr hatten wir auch wieder unsere Eoliabanner mit um ein wenig den Hintergrund bunt zu machen. Es hat wieder großen Spaß gemacht auf dieser tollen und einzigartigen Location unsere Drachen zu zeigen und wir hoffen, das wir auch im nächsten Jahr wieder mit dabei sein dürfen. Vielen Dank an alle Beteiligten.

  

 

Drachenfest Notre Dame de Monts

Nachdem wir letztes Jahr leider nicht teilnehmen konnten, war wenigstens Moppet in diesem Jahr wieder dabei. Clara musste arbeiten und so wurde ihr Platz von Simon Terbeck (Einleinerteam Gronau) eingenommen. Nach der langen Anfahrt bei bestem Wetter in Frankreich angekommen, schnell die Unterkunft bezogen und los an den Strand. Die gesamte Zeit über hatten wir wirklich gutes Wetter und sodass wir alle unsere mitgebrachten Drachen zeigen konnten. Das Fest in Notre Dame hat immer eine besondere Atmosphäre. Auf diesem Fest trifft man viele Französische Drachenflieger welche man sonst ehr selten trifft. Es ist immer wieder schon neue und alte freunde wiederzutreffen. Alles in allem war es ein super schönes Fest, mit einer besonderen Nachtflugshow und wir freuen uns schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

  

Fanø 2014

Jedes Jahr wieder…! Auch in diesem Jahr waren Wir wieder auf der Dänischen Insel. Es ist einfach immer wieder schön alte und neue Freunde zu treffen und einfach den ganzen Tag am Strand zu verbringen. Das Wetter war wieder typisch für Fanø gutes und “schlechtes” Wetter gemischt. Leider war zu den Haupttagen vom Fest der Wind sehr Stark, sodass wir nur kleine sturmtaugliche Drachen fliegen konnten. Trotzdem war es ein tolles Event und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr…! Unser Haus haben wir bis 2018 reserviert. Also, wir kommen wieder…!

  

Drachenfest Tossens

Auch in diesem Jahr waren Wir wieder dabei in der Deicharena von Tossens. Direkt nach der Ankuft die Schildkröte an den Himmel, denn Clara hatte sie ja noch nicht gesehen. Das Wochenende war aus Windtechnischer Sicht leider nicht das Beste, aber dennoch gaben alle aktiven Drachenflieger ihr Bestes, sodass doch ein Schönes Bild am Himmel entstand. In der Nachtflugshow lies der Wind leider stark zu wünschen übrig. Trotzdem war es eine Gute Show. Im nächsten jahr sind wir gerne wieder dabei. Danke an alle die dabei waren…

  

Drachenfest Norddeich

In diesem Jahr war leider auf grund Terminlicher Probleme Moppet alleine auf dem Drachenfest in Norddeich. Mittwoch morgens ging es im Regen los in richtung Norddeich. Nach der Ankunft in Norddeich erstmal das Zelt aufgebaut und dann los die ersten Drachen an den Himmel. An diesem Wochenende war auch der Erstflug der neuen Schildkröte, welcher gut Verlaufen ist. Leider musste Moppet am Samstag morgen schon wieder weiter auf ein anderes Event nach Bremen mit dem No-Limit-Team. Norddeich war eine sehr schöne und rundum gelungene Veranstaltung. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.